Unter allen Teilnehmern aus der Marktgemeinde Wies werden 3 Steiermark-Cards für Erwachsene verlost. Über Ihren Gewinn werden Sie schriftlich verständigt.
 
Senden Sie ein Mail mit dem Betreff "Steiermark-Card-Gewinnspiel" samt Ihrer Daten an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder füllen Sie den Teilnahmekupon aus und geben diesen im Gemeindeamt Wies ab bzw. werfen diesen im Briefkasten ein.
 
!!Die Anmeldefrist endet am 15.05.2024!!

Restaurierung und Revitalisierung von Bildsäulen, Feldkreuze, Feldkapellen und mehr
Ab sofort können Sie Ihr Ansuchen online am Kulturportal (www.kultur.steiermark.at) einreichen.
Die Einreichfrist endet am
Samstag, 20. April 2024.

Informationen zur Einreichung und Abwicklung finden Sie ebenso am Kulturportal.
Telefonisch können Sie sich unter +43 (316) 877-3138 (Evelyn Kometter - Referat Kunst, Kulturelles Erbe und Volkskultur) informieren.

Der Ressourcenpark Sulmtal-Koralm sucht 3 Mitarbeiter für den Ressourcenparkbetrieb (m/w/d)

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der

Stellenausschreibung (PDF 67 KB)

Schriftliche Bewerbungen sind bis spätestens 15.05.2024 an den Ressourcenpark Sulmtal-Koralm, Oberer Markt 14, 8551 Wies oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu übermitteln.

Schon gesehen?! Das neue Infoterminal vor dem Tourismusbüro/Bibliothek in Wies. (Ein weiteres Infoterminal wird demnächst beim Info Point in Wernersdorf aufgestellt.)

Über die Infoterminals können BürgerInnen und Gäste täglich von 0-24 Uhr kostenfrei Informationen zur Marktgemeinde Wies sowie den Gewerbetreibenden der Gemeinde und des Bezirkes abrufen. Die Bedienung ist dank des großzügigen Touchscreens auch für Laien einfach und intuitiv.

Zusätzlich sind alle Daten auch online über Wies Info App (geminfo.app) abrufbar. Die Internetplattform kann am Smartphone auch als App installiert werden.

Klimawandelanpassung Volksschule & Mittelschule Wies - Simulation und Umsetzung von Bauwerksbegrünungsmaßnahmen - LEADER Projekt

Ziel des Projektes ist es mit Bepflanzungsmaßnahmen (d.h. ohne technische Anlagen - z.B. Klimaanlagen und zusätzzlichem Stromverbrauch) wärmeabsorbierende Flächen zu verschatten oder zu reduzieren und die entstehenden Energieeintragsspitzen - die an Hitzetagen entstehen - abzufangen.

Nutzen Sie Ihr Einwegglas zum Sammeln von alten Batterien!

Postkastl-Diät: Wir specken ab!
Kein verstopfter Briefkasten mehr - Wir sparen Ressourcen und vermeiden unnötigen Abfall!

Aufkleber ab sofort im Gemeindeamt erhätlich!
(solange der Vorrat reicht)

Streetwork versteht sich als mobile, aufsuchende, beziehungsweise nachgehende Sozialarbeit, welche direkt in der Lebenswelt der AdressatInnen ansetzt. Zur Zielgruppe von Streetwork Deutschlandsberg gehören alle Jugendlichen des Bezirkes, im Alter zwischen 12 und 26 Jahren.

Die öffentlichen WC-Anlagen in Wernersdorf, Steyeregg und am Wieser Marktplatz sowie auch das Damen WC im Rathaus wurden babyfreundlicher gemacht und mit einem klappbaren Wickeltisch nachgerüstet.

Als familienfreundliche Gemeinde ist die Marktgemeinde Wies stets bemüht auf Bedürfnisse von Familien einzugehen.

Der Sulmklamm-Wanderweg ist vorübergehend wegen Problemen mit den Anrainern NICHT begehbar.

Bitte nutzen Sie als Alternative den Strutz-Mühlen-Erlebnisweg sowie die Erlebnis-Schilcher-Weinwelt zum Wandern.

Seite 1 von 2

Zurück nach oben

Fehlt Ihnen ein Thema? Dann schreiben Sie uns an gde@wies.at