Am Donnerstag, dem 12. März 2020 um 19.00 Uhr findet im Rathaussaal die Ferialjobbörse 2020 statt. An diesem Abend präsentieren sich die teilnehmenden Betriebe und interessierte Jugendliche können sich über das Stellenangebot in der Gemeinde Wies informieren.
Alle Jugendlichen im Alter von 16 – 20 Jahre werden von der Gemeinde vorab schriftlich über diese Aktion informiert. Diesem Schreiben liegt ein Bewerber-Fragebogen bei, der ausgefüllt im Gemeindeamt abzugeben bzw. an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis spätestens 27. Februar 2020 zu senden ist. Die Studenten im Alter von 21 – 26 Jahren haben ebenso die Möglichkeit auf einen Ferialjob.

Bewerber-Fragebogen (PDF 136 KB)

Die Marktgemeinde Wies fördert Ferialjobs, welche über diese Ferialjobbörse zustande kommen mit 25 % der Bruttolohnkosten des Grundlohnes. Der Ferialpraktikant muss aus der Marktgemeinde Wies stammen und über die Ferialjobbörse der Gemeinde vermittelt worden sein. Mit dieser Aktion soll jungen Menschen die Möglichkeit geboten werden, Erfahrungen in der Arbeitswelt zu sammeln und vor allem eine Ferialarbeit in der Heimatgemeinde zu finden.

Zurück nach oben

Fehlt Ihnen ein Thema? Dann schreiben Sie uns an redaktion@wies.at