Die Steiermärkische Landesregierung hat auch in diesem Jahr beschlossen, eine Seniorenurlaubsaktion für ältere Menschen durchzuführen. Die Teilnahme ist für die Senioren kostenlos. Teilnahmeberechtigt sind Personen; die bis zum 31.12.2017 das 60 Lebensjahr vollendet haben; EU-Bürger sind und ihren Hauptwohnsitz in der Steiermark haben.

Der Richtsatz für das Nettoeinkommen beträgt:

  1. für allein lebende Personen €     900,00
  2. für Ehepaare oder Lebensgemeinschaften € 1.350,00 (gemeinsames Nettoeinkommen)

Als Einkommen zu rechnen sind (Nettobeträge)

-         Einkünfte aus einer oder mehreren Pensionen
-       Unterhalt
-       Leistungen aus der Sozialhilfe oder der Bedarfsorientierten Mindestsicherung,
        Arbeitslosengeld, Notstandshilfe oder Pensionsvorschuss
-       Pacht- oder Mieteinnahmen
-       Sonstige Einkünfte
-       für ein Ausgedinge wird der Höchstsatz angenommen, wenn kein Nachweis für
        ein geringeres vorgelegt wird (allein lebende Personen € 115,68; Ehepaare
        oder Lebensgemeinschaften € 173,44).

Sollten Sie Interesse haben, melden Sie sich umgehend in der Marktgemeinde Wies bei Frau Schuster Tel.-Nr. 0503465/111 oder Frau Jammernegg Tel.-Nr. 0503465/110.

Die Marktgemeinde Wies teilt mit, dass die Straßensperre ab Montag, dem 6. März 2017, 08.00 Uhr für sämtliche Gemeindestraßen der Marktgemeinde Wies für Fahrzeuge mit einem Gesamtgewicht von mehr als 7,5 t aufgehoben ist.

Von der Aufhebung der Sperre ausgenommen sind die KG Wiel-St. Oswald u. KG Wiel-St. Anna sowie die Straßen der KG Unterfresen - Strutz-Gaisbauerweg, Kleiner-Weg, Raffler-Mairbauerweg, Deutschmannweg-St. Annaweg, Jaukweg, Scheucherhoislweg, Gregorsiedlung und Grabenstrametzweg.

DSC06893In der VS Wernersdorf findet am Freitag, dem 10. März 2017 ein Informationsabend über die für das Schuljahr 2017/18 geplante Ganztagsschule statt.
Beginn um 18.00 Uhr im Medienraum im 2.Stock.
Wir planen die erste Ganztagsschule für VolksschülerInnen von der 1. bis zur 4. Schulstufe.
Mit den Schwerpunkten Sprache und Bewegung bieten wir eine sinnvolle Alternative zur herkömmlichen Nachmittagsbetreuung an.
● 4 Stunden Englisch-Unterricht pro Woche ab der 1.Stufe
●210 Bewegungseinheiten pro Schuljahr
●Unterrichts- und Freizeiteinheiten wechseln mehrmals pro Tag
●Keine Aufgaben für zu Hause
●individuelle Förderung und Unterstützung
●Optimal für Kinder von berufstätigen Eltern
Nähere Informationen unter www.gts-wernersdorf.at

Bis 19. März 2017 besteht die Möglichkeit sich an der Ganztagsschule in Wernersdorf anzumelden.  Nähere Infos auch unter www.gts-wernersdorf.at

In allen 4 Ortsteilen Bürgerversammlungen statt. Dabei wurde der Bevölkerung mitgeteilt, welche Maßnahmen seit der Fusionierung umgesetzt wurden. Es wurden auch die Ausschüsse mit ihren Mitgliedern und Aufgabenbereichen vorgestellt. Im Juli beginnen die Ausschüsse mit ihren Arbeiten. Die Bevölkerung ist zur Mitarbeit herzlich eingeladen.

Aktivkarte - Bürgerbeteiligung

Aufgrund von Arbeiten ist der Sulmklammweg bis auf weiters gesperrt.

Das Anruf-Sammeltaxi wird in der Gemeinde Wies seit 2. Jänner 2015 als Alternative angeboten und dient der verstärkten Mobilität in der Gemeinde. Mit diesem Dienst können auch Teile der Marktgemeinde Wies (Gaißeregg und Vordersdorf) abgedeckt werden. In dieser Zeit können Sie in Wies in das Gemeindeamt kommen, Arztbesuche und Einkäufe oder andere Wege erledigen. Die Ankunftszeit in Wies ist so gestaltet, dass Sie um 8.33 mit der GKB Richtung Graz fahren könnten.
Das Wieser Anruf-Sammeltaxi ist für Sie an folgenden Tagen unterwegs: Mittwoch von Wiel über Wernersdorf und Vordersdorf nach Wies. Freitag von Gaißeregg über Kreuzberg, Kalkgrub und Steyeregg nach Wies.

Weiterlesen ...