BeachvolleyballBeach-Volleyball-Platz

Altenmarkter Straße 10
Anfrage:
Harald Loibner 
Marktgemeinde Wies
Tel: 05 03465-113
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

tennis-wiesTennisanlage Wies

Altenmarkter Straße 10
Anfrage:
Hannes Waltl
Tel: 0664/563 953 7

 

tennis-vdfTennisanlage Vordersdorf

Glashüttenstraße 4
Anfrage:
Herr Alois Kraus
Tel: 03466/43041

 

 

eishalle-wiesAsphalt-Stocksportanlage

Am Bahnhof 2a
Anfrage:
Eisschützenverein Union Wies
Siegfried Zernik 
8551 Wies, Etzendorf 5

Tel: 03465/3168
3 Bahnen überdacht

 

SulmSportangeln Forellenwasser "Weiße Sulm"

Anfrage:
Fischereiverein Wies,
Franz Theisl
8551 Wies, Kohlenstraße 7 
Tel.: 0650/6364432
Tageskarten für Urlauber beim GH. Mauthner - Kirchenwirt, Marktplatz 7
Jahreskarten für Gemeindebewohner bei Obmann Franz Theisl

 

 

WIB-Freibad-WernersdorfErlebnisBAD

Das im Jahr 2004 neu errichtete Erlebnisbad ist Solar beheizt und vor allem auf die Wünsche der Kleinsten abgestimmt. Aber auch Erwachsene kommen bei Schaukelgrotte, Bodenblubber, Massagesitzbank und Breitspeier sowie zwei Schwimmbahnen auf ihre Rechnung. Ein übersichtlich und familienfreundlich gestalteter Spielplatz, ideal für die Kinder und deren Eltern steht selbstverständlich auch zur Verfügung.
Und wenn man dem Erleben die Entspannung vorzieht, setzt man sich einfach ins Sunn`gartl mit Blick auf das Kleinkinderbecken, mit den Kindern im Blickfeld lehnt man sich gemütlich zurück und genießt den Tag im Bad auf ruhige Art. Preisliste 2016

 

 

 

Bergbaumuseum KulturheimERLEBNIS- BERGBAUMUSEUM

Das Museum zum Anfassen - Informativ und erlebnisreich: Per Knopfdruck kann man das Bohrgerät des Bergmannes betätigen oder die Schaufelbewegung eines Grubenarbeiters nachvollziehen. Ausgestattet mit Werkzeug und Geleuchtung und dazu passend die musikalische Untermalung "Über und unter Tage". Angeschlossen finden Sie zum Andenken an die ehemaligen Bergleute die Kapelle "Zum Heiligen Erlöser". Besichtigungen nach telefonischer Vereinbarung - auf Wunsch mit Führung.
Ansprechpersonen:
Herr Gerfried Schmidt, Tel.Nr. 0650/34 56 006
Herr Franz Krieger; Tel.Nr. 03465/4104
Herr Ferdinand Krainer, Tel.Nr. 03467/7567
Eintritt pro Person: EUR 2,50; bei Gruppen ab 10 Pers. EUR 2,00; Kinder zahlen EUR 1,00.
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Verkehrsgärten in Wies und Limberg

Verkehrsgarten1 Kinderverkehrssicherheitsplatz 1

In der Nähe des ehemaligen Einkaufsmarktes Zielpunkt in Wies sowie beim Kulturhaus in Limberg befinden sich Verkehrsgärten. Hier können Kinder mit Hilfe von Kett-Cars spielerisch ihr Verhalten im Straßenverkehr erlernen.

 

Öffentliche Kinderspielplätze

Für unsere Kinder stehen auch folgende Kinderspielplätze zu Verfügung:

KSP-Vordersdorf
Spielplatz in Vordersdorf (beim Tennisplatz- Glashüttenstraße 4)

KSP-amanger
in der Siedlung am Anger

KSP-amRathausplatz
im Rathauspark (Oberer Markt 149

KSP-Limberg
im Ortszentrum von Steyeregg

Spielplatz Volksschulehinter dem Pfarrzentrum/Volksschule Wies (Marktplatz 1)

KSP KalkgrubLimbergim Ortsteil Kalkgrub/Limberg

 

Multisportanlage2014 1Multisportanlage

Nahe der Mehrzweckhalle in Limberg steht den Jugendlichen ein Multisportanlage zur Verfügung.










MultifunktionsanlageMultifunktionsanlage

Für alle Fußball und Sportbegeisterte steht im Ortszentrum (nähe Gh. Strutz) von Wielfresen eine Multifunktionsanlage zur Verfügung.

 

 

 

 

 

BarfussBarfußwanderweg

Der Barfußwanderweg beginnt oder endet in Wies bei der GKB-Haltestelle Wies Markt und in Pölfing-Brunn beim Kipferlbad. Die Wegstrecke in eine Richtung beträgt 2,5 km. Am Weg befinden sich 4 Erlebnisstationen (1 Gleichgewichtsparcour, 2 Kneippeinstiege in die Sulm und 1 sensomotorische Bahn). Nähere Infos auf der Homepage von Herrn Markus Arefi unter: www.arefi.at